Fachinformatiker 1st & 2nd Level IT-Support (f/m/d)

Trusted Shops GmbH • Köln

  • Vollzeit/fulltime

Köln

ab sofort / asap

Deine Aufgaben

Wir sind Trusted Shops, Europas Trust Provider Nr. 1 mit der Mission Vertrauen in der digitalen Welt zu stärken. 850 „Trustees“ im In- und Ausland tragen zu unserer über 20 jährigen Erfolgsgeschichte bei. Als tech driven SaaS provider setzen wir auf eine moderne IT-Infrastruktur sowie den Einsatz von cutting edge Technologien & Tools.

Hier kommst Du uns Spiel: Unser derzeit 11-köpfiges Office-IT Team ist auf der Suche nach Verstärkung durch einen weiteren Fachinformatiker (f/m/d).


  • Betreuung des On- und Offboardings, angefangen bei der Erstellung der benötigten Zugänge, über die Installation der genutzten Hardware (Windows und macOS Geräte), bis zur ersten Support Anfrage.
  • Eigenständige Analyse, Priorisierung und anschließende Bearbeitung eingehender Support Anfragen von unseren Mitarbeiter*innen
  • Eine enge und aktive Zusammenarbeit mit dem gesamten Office-IT Team, ob im morgendlichen Daily, bei komplexeren Anfragen oder um Bestehendes weiterzuentwickeln

Dein Profil

  • Freude an Themen des Hard- und Software Supports
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (oder vergleichbar)
  • Kenntnisse in der Administration von Windows Clients und Freude an SaaS Lösungen 
  • Proaktive und organisierte Arbeitsweise die dich und das Team in der gemeinsamen Arbeit unterstützt
  • Sichere Kommunikation Auf Deutsch und Englisch


Was wir Dir bieten

  • Büro im Herzen von Köln-Ehrenfeld mit Home Office Option
  • Flexible Arbeitszeiten auf Vertrauensbasis ohne Überstunden
  • Einzigartiger Spirit im Team und Kollegen die unterstützen und dich weiterbringen möchten
  • Moderne SaaS Plattformen und qualitativ hochwertige Hardware
  • Ein agiles Tech Umfeld
  • 30,5 Tage Urlaub (+1 bei Teilnahme an kostenlosen Sportkursen)
  • Teamevents, Sommerfest, Weihnachtsparty
  • Ein internationales Umfeld (Unterstützung von Kollegen in NL, ESP, FRA, PL)
Ansprechpartner*in
Adrian Philippovits

Adrian Philippovits

Inhouse Tech Recruiter
 
Videos
Welche Möglichkeiten bietet New Work unseren Kolleg*innen? Patrick erzählt uns seine Geschichte
Welche Möglichkeiten bietet New Work unseren Kolleg*innen? Patrick erzählt uns seine Geschichte

Deine Benefits bei Tech

New Work

Arbeite von dort, wo du dich am wohlsten fühlst. Egal ob in einem unserer 5 Büros oder temporär aus einem anderen Standort in Europa.

Health Pass

Bleibe fit – physisch und psychisch. Unser betriebliches Gesundheitsmanagement bietet dir eine Vielzahl von Kursen, Vorträgen und Workshops.

Internationales Flair

Bei einem Team bestehend aus 40 verschiedenen Nationen wird es niemals langweilig. Wir feiern unsere Vielfalt und die unzähligen neuen Blickwinkel, die sie uns schenkt.

Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Entfalte dein Talent und verbessere deine individuellen Skills, die dich bei deiner Arbeit unterstützen.

Buddy Programm

Dein Buddy hilft dir, dich in deiner Anfangszeit bei uns gut einzuleben. Später kannst auch du deine Erfahrung mit neuen Kolleg*innen teilen.

Teamevents

Egal ob im Sommer, im Winter oder dann, wann es deinem Team passt – wir genießen gemeinsame Zeit.

Gilden

In teamübergreifenden Gilden arbeiten wir selbstorganisiert und praxisnah an einem aktuellen Thema, z.B. in der Architecture Guild oder der DevOps Guild.

Hackathons

Wir schauen gerne über den Tellerrand und entwickeln in kleinen Events nützliche und kreative Problemlösungen – egal ob mit Arbeitsbezug oder ohne.

Peer- /mob-programming

Viele Köpfe entwickeln gemeinsam den besten Code. So kommen wir in Projekten noch effektiver voran und lernen voneinander.

Knowledge Marketplace

Jede*r kann auf einer Art schwarzem Brett Wissen anbieten oder danach suchen. So entstehen spontane Trainings untereinander.

Agile Coach

Agile Coaches stehen dir und deinen Teams zur Verfügung, damit ihr gemeinsam erfolgreich seid.

Unsere Werte

Transparenz

Offene und klare Kommunikation bringen uns schnell ans Ziel. Sprich deine Themen offen an – gemeinsam finden wir für alles eine Lösung.

Respekt

Jede*r unserer Kolleg*innen ist ein wertvoller Bestandteil unserer Gemeinschaft. Respektvoller Umgang und Offenheit sind die Voraussetzung für unsere Arbeit.

Vertrauen

Wir wissen, dass du deine Arbeit toll machst – sonst wärst du nicht bei uns. Deswegen vertrauen wir dir, deinen Fähigkeiten, Ideen und Intentionen.

Du brennst für den Code hinter unseren Produkten?

Programming Lanugages
Programming Lanugages

Java: Java wird von einigen unserer Tech-Teams verwendet und unterstützt uns bei Komponenten mit komplexer Logik, meist in Kombination mit Spring Boot

TypeScript: Wir verwenden TypeScript in Kombination mit den Frameworks Angular und React im Frontend und auch serverseitig mit NodeJS

Kotlin: Kotlin setzen wir teilweise als Alternative zu Java für serverseitige Lösungen und für unsere mobile Entwicklung ein

Python: Oft greifen wir auf Python zurück, wenn wir Daten verarbeiten oder transformieren. Gelegentlich schreiben wir auch Services darin mit Hilfe von AWS Lambda

Frameworks
Frameworks

Angular: Vor allem in unserem B2B-Bereich setzen wir auf Angular für unser Frontend, um interaktive Lösungen effizient entwickeln zu können

React: React kommt zum Einsatz, wenn die Performance unserer Lösungen wichtig ist. Vor allem unser B2C-Umfeld profitiert von React (Shop-Profile, Trustbadges, Widgets, etc.)

Spring Boot: Wenn es um komplexe Geschäftslogik in Java und Kotlin geht, setzen wir Spring Boot ein. Es wird in Kubernetes-Clustern deployed

NodeJS: Unser Fokus liegt auf Serverless, und wir verwenden oft Typescript im Backend. Wir verwenden NodeJS meist in Kombination mit AWS Lambda

Service & Tools
Service & Tools

Circle CI: CircleCI ist unser CI/CD Tool für automatisierte Builds, Testing & Deployment

GitHub: GitHub unterstützt unsere interne Open Source Policy und ermöglicht teamübergreifende Zusammenarbeit und Feedback

Ansible: Wir verwenden Ansible, um unsere virtuellen Server auf wiederholbare und automatisierte Weise bereitzustellen

Terraform: Unsere AWS-Infrastruktur wird komplett mit Terraform verwaltet. Dies ermöglicht uns, eine einfache Historie aller Änderungen zu führen und den manuellen Aufwand zu minimieren

Databases & Hosting
Databases & Hosting

DynamoDB: DynamoDB wird häufig verwendet, um auf große Datenmengen in Echtzeit zuzugreifen. Wir verwenden es oft mit AWS Lambda, um eine skalierbare Lösung bereitzustellen

PostgreSQL / MySQL: Wenn die Flexibilität des Datenzugriffs im Vordergrund steht, dann setzen wir auch relationale Datenbanken ein

AWS: Für uns heißt es "Cloud first", um die Infrastruktur unserer Produkte skalieren zu können. Hier setzen wir auf Dienste wie AWS Lambda, S3 und DynamoDB

Erfahrungsberichte

Dariia Spychak
Dariia Spychak
Backend Developerin

Im Moment arbeiten wir an einem neuen großen Projekt über Benutzerverwaltung und Berechtigungen, das interessant, aber auch komplex ist und viele Aspekte umfasst, so dass es in andere Komponenten integriert werden könnte. Mir gefällt es sehr, dass wir Entwickler innerhalb des Teams entscheiden können, welche Technologie und Programmiersprache wir verwenden wollen und wie wir die Prozesse strukturieren. Das kann manchmal eine Herausforderung sein, aber es hilft, viele neue Erfahrungen zu sammeln. Alles, was ich noch lernen möchte, kann ich in Selbstlerntagen bearbeiten. Und natürlich haben wir eine sehr freundliche und offene Arbeitsatmosphäre. Dazu tragen auch teambildende Veranstaltungen und Mob-/Pair-Programming-Sessions bei.

Jan Beilfuß
Jan Beilfuß
Frontend Developer

Ich arbeite im Moment im Review Insights Team. In diesem Produktteam arbeiten wir an Frontends, die unseren Kund*innen, also Onlinehändler*innen, dabei helfen aus den gesammelten Bewertungen wertvolle Informationen zu ziehen. Bei mir im Team ist eine weitere Kollegin aus dem Frontend-Team mit welcher ich eng zusammenarbeite. Das fängt bei der Planung und Diskussion von Lösungsansätzen an und endet bei gemeinsamer Überarbeitung des geschriebenen Codes. Insgesamt ist die Arbeitsatmosphäre bei Trusted Shops sehr angenehm und locker. Jedes Produktteam kann bei uns dank einer eigens entwickelten Plattform-Lösung eigene Micro-Frontends bauen und ist somit unabhängig von den anderen Produktteams. Dadurch ist man beispielsweise bei der Wahl des Frameworks nicht eingeschränkt - es werden jedoch hauptsächlich die gängigen JavaScript-Frameworks verwendet. Die persönliche Weiterentwicklung wird auch gefördert. So konnte ich in diesem Jahr bereits an einer einwöchigen Summer School zum Thema Deep Learning teilnehmen und grundsätzlich steht uns ein Tag im Monat zur Verfügung, um uns nach eigenem Gusto weiterbilden zu können.

Wir konnten dein Interesse wecken?

Jetzt bewerben